Kennzeichen anbringen

Kennzeichen anbringen

Beitragvon markeem » Mittwoch 22. April 2009, 11:32

Gibt es eine Vorschrift wo und in welcher höhe man ein Kennzeichen anbringt?
Ich habe mir eine neue Frontschürze zugelegt mit größeren Lufteinlässen unten in der Mitte und wollte dort mein Kennzeichen anbringen. Darf man das oder gibt es dort Vorschriften?


Bild
Was sagt ihr zu meiner neuen Frontschürze?






Wer tanzt, ist nur zu faul zum saufen! ;)

www.blue-mazda6.de.tl
Benutzeravatar
markeem
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 66
Registriert: 02.2009
Wohnort: Höxter-Weserbergland
Geschlecht: männlich
Auto: Mazda6 Sport Top
Hubraum: 2,3L
Baujahr: 2003

Re: Kennzeichen anbringen

Beitragvon Mr X 700 » Mittwoch 22. April 2009, 20:27

also, die vorgeschriebenen höhen sind:

Vorn: 20cm
Hinten: 30cm
(beides gemessen vom boden bis zur unterkannte des kennzeichens)

leider ist das so, kann man aber net ändern, da sonst die betriebserlaubnis erlischt!
Bild
Benutzeravatar
Mr X 700
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.2009
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich
Auto: FIAT Grande Punto
Hubraum: 1.3L
Baujahr: 2007

Re: Kennzeichen anbringen

Beitragvon Yoschi » Donnerstag 23. April 2009, 11:58

@Mr X 700 es erlischt nicht die betriebserlaubnis sonder das fällt sonst unter Kennzeichenmissbrauch! :o

§ 22 Kennzeichenmissbrauch
Beeinträchtigung der Erkennbarkeit, Veränderung oder Entfernung (Abs. 1 Nr 3)

Als Strafe sieht § 22 StVG Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr vor.

Bei einer rechtskräftigen Verurteilung werden automatisch sechs Punkte im Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamt dem Verurteilten zugeschlagen.

Du kannst das Kennzeichen auch seitlich wie bei einigen Alfa Modellen anbringen hatte ich mal bei meinem A4 gemacht. das Kennzeichen muss dann noch aus einem winkel von 30° zu erkennen sein.

Gruß Yoschi ;)
Bild
Benutzeravatar
Yoschi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.2009
Wohnort: Höxter
Geschlecht: männlich
Morrad: GSX-R 600
Auto: Golf V GTI DSG
Hubraum: 1.4
Baujahr: 0

Re: Kennzeichen anbringen

Beitragvon Yoschi » Donnerstag 23. April 2009, 12:06

§ 60 Ausgestaltung und Anbringung der amtlichen Kennzeichen
(2) Das Kennzeichen ist an der Vorderseite und an der Rückseite des Kraftfahrzeugs fest anzubringen (Anmerkung 1); bei einachsigen Zugmaschinen genügt die Anbringung an deren Vorderseite, bei Anhängern die Anbringung an deren Rückseite. An schrägen Außenwänden können an Stelle jedes vorderen und hinteren Kennzeichens je 2 Kennzeichen beiderseits an jedem Ende des Fahrzeugs angebracht sein. Bei Fahrzeugen, an denen nach § 49 a Abs. 9 Leuchtenträger zulässig sind, darf das hintere Kennzeichen - gegebenenfalls zusätzlich - auf dem Leuchtenträger angebracht sein. Das hintere Kennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30° in Fahrtrichtung geneigt sein (Anmerkung 2). Bei allen Fahrzeugen mit Ausnahme von Elektrokarren und ihren Anhängern darf der untere Rand des vorderen Kennzeichens nicht weniger als 200 mm, der des hinteren Kennzeichens nicht weniger als 300 mm ... über der Fahrbahn liegen (Anmerkung 3). Die Kennzeichen dürfen die sonst vorhandene Bodenfreiheit des Fahrzeugs nicht verringern (Anmerkung 4). Der obere Rand des hinteren Kennzeichens darf nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen. Läßt die Bauart des Fahrzeugs eine solche Anbringung nicht zu, so darf der Abstand größer sein (Anmerkung 5). Kennzeichen müssen vor und hinter dem Fahrzeug in einem Winkelbereich von je 30° beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein (Anmerkung 6).
Bild
Benutzeravatar
Yoschi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.2009
Wohnort: Höxter
Geschlecht: männlich
Morrad: GSX-R 600
Auto: Golf V GTI DSG
Hubraum: 1.4
Baujahr: 0

Re: Kennzeichen anbringen

Beitragvon markeem » Donnerstag 23. April 2009, 12:12

Ja hab ich auch schon überlegt, aber haste dir die stoßstange mal angeguckt!?
Sieht glaub ich nicht ganz so gut aus oder meinste doch? Ich bin da noch etwas zweigeteilt.. :|






Wer tanzt, ist nur zu faul zum saufen! ;)

www.blue-mazda6.de.tl
Benutzeravatar
markeem
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 66
Registriert: 02.2009
Wohnort: Höxter-Weserbergland
Geschlecht: männlich
Auto: Mazda6 Sport Top
Hubraum: 2,3L
Baujahr: 2003

Re: Kennzeichen anbringen

Beitragvon Mr X 700 » Donnerstag 23. April 2009, 16:28

ne, seitlich würde das kennzeichen bei dir nicht gut aussehen, meine meinung
Bild
Benutzeravatar
Mr X 700
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.2009
Wohnort: Boffzen
Geschlecht: männlich
Auto: FIAT Grande Punto
Hubraum: 1.3L
Baujahr: 2007


Zurück zu "TÜV & Rechtliches"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron